Kung Fu für KINDER

Besonders Kinder brauchen viel Bewegung und einen Ausgleich im häufig stressigen Schulalltag. Beim Kung Fu treffen Tradition und körperliche Aktivität auf Spiel und Spaß. Dies ist eine gute Vorbereitung auf weiteres Lernen. Konzentration, Koordination, Motorik, sowie Dehnung und Techniken werden spielerisch vermittelt. An wichtigster Stelle stehen dabei der faire Umgang miteinander und Respekt seinen Mitmenschen gegenüber. Die Kinder entwickeln dabei eine gute Körperwahrnehmung und werden durch das Training auf viele neue Situationen vorbereitet.


Ab ca. 5-6 Jahren kann jedes Kind zwei Wochen kostenlos bei uns trainieren und in Ruhe entscheiden, ob Kung Fu etwas für sich ist. Es wird keinerlei Vorerfahrung benötigt, bei uns steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Mit Hilfe eines Streifensystems für die gelbe Schärpe kann jedes Kind ganz individuell für sich entscheiden, ob es bereit ist oder noch Zeit braucht. So kann jeder ohne Druck trainieren und mit den anderen Spaß haben.

Auch Turniere werden für unsere Kids regelmäßig angeboten und sind eine tolle Möglichkeit, in die Turnierwelt zu schnuppern. Auch hier steht der Spaß im Vordergrund und keinesfalls ein Muss!

Tolle Ergebnisse beim Kids-Turnier